Ihr Recht in guten Händen

Wirecard – Sammelklage

Kostenfrei als Geschädigter registrieren 

Die Wirecard AG hat am 18.06.2020 eingeräumt, dass in Bilanz ausgewiesene Geld in Höhe von 1,9 Milliarden Euro auf Treuhandkonten nicht existiert. Als Folge stürzte der Aktienkurs daraufhin massiv ein und das Unternehmen musste Insolvenz anmelden. Aktuell prüfen wir intensiv mögliche Schadensersatzansprüche von betroffenen Aktionären der Wirecard AG. Sind auch Sie als Anleger betroffen?

Hier können Sie als Aktionäre und Anleiheinhaber der Wirecard AG kostenfrei und unverbindlich Ihren Vertrag prüfen lassen.

 


Fast 90% unserer Prozess- Investitionen konnte erfolgreich beendet werden.

Verfahren

wurden gewonnen oder mit einem Vergleich beendet.

€ Volumen

an Verfahren

Spezialisten

und mehr aus den Bereichen Legal, Finance, Fund Analysis und Risk Management.