Bond-Vorankuendigung

Neuauflage Litigation Bond

Vorankündigung Litigation Bond

ProzesskostenfinanzierungRaus aus dem Prozesskosten-Dschungel

Einzigartig, hoch profitabel, vorhersagbar und zudem durch die Nutzung von KI größtenteils automatisiert. Profitieren Sie von unserer erfolgreichen geschäftlichen Entwicklung. Gerne informieren wir Sie über unsere zur Zeichnung anstehende Anleihe. Melden Sie sich an und wir schicken Ihnen weitere Informationen zu unserer demänchst zur Zeichnung anstehenden Anleihe.

Sichern Sie sich diese attraktive Anlagemöglichkeit!

Jetzt unverbindlich Informationen anfordern

Melden Sie sich hier an und wir senden Ihnen direkt weitere Informationen zu unserem neuen Litigation Bond


    Lawtechgroup

    Prozesskostenfinanzierung

    Als Prozesskostenfinanzierer sind wir auf die Finanzierung von Rechtsstreitigkeiten spezialisiert.

    Lawtechgroup GmbH ist spezialisiert auf die Finanzierung von Rechtsstreitigkeiten. Unser Fokus liegt in der Finanzierung von Streitigkeiten gegen Akteure aus dem Lebens-versicherungs- und Kapitalanlagemarkt. Dabei setzen wir auf jahrelange Erfahrung und einen eigens entwickelten Algorithmus zur Vorhersage der Klageausgangs-Wahrscheinlichkeiten.

    Prozessfinanzierung auf einen Blick

    U

    Kostenfreie Vorprüfung

    Der Fall wird anhand der qualifizierten Finanzierungsanfrage (rechtsanwaltliche Aufarbeitung samt Anlagen, sonstige Unterlagen wie bspw. Korrespondenz mit dem Gegner, bereits eingeholte Sachverständigengutachten) im Hinblick auf die Erfolgsaussichten und Finanzierbarkeit begutachtet.

    Rückmeldung in 48 Stunden

    Nach Eingang aller prüfungsnotwendigen Unterlagen wird die Anfrage von uns – zugelassenen (Fach-)Anwälten mit langjähriger Berufserfahrung und Expertise in den jeweiligen Rechtsgebieten bearbeitet. Bereits innerhalb der ersten 48 Stunden kontaktieren wir den mandatierten Rechtsanwalt und geben unsere erste Einschätzung zum Fall; ggf. bitten wir um
    ergänzende Unterlagen oder Stellungnahmen.

    R

    Gremiumentscheidung

    Nach positiver Prüfung wird der Fall dem Finanzierungsgremium vorgestellt, welches über die Finanzierung unter Berücksichtigung aller Umstände des Falls und die Konditionen final entscheidet.

    l

    Partner durch Vertrag

    Entscheidet sich das Gremium für eine Finanzierung, erhält der Mandant unseren Dienstleistungsvertrag zur Prüfung und Unterzeichnung. Nach unserer Gegenzeichnung übernehmen wir alle anfallenden Kosten für den Rechtsanwalt, das Gericht und/oder den Sachverständigen und überweisen diese Gebühren unmittelbar. Das finanzierte Verfahren begleiten wir aktiv und nehmen auch an Gerichtsverhandlungen und Vergleichsgesprächen teil. In der Regel durch einen Qualifizierten neutralen Verhandlungsführer.

    Faire Erfolgsbeteiligung

    Unsere Erfolgsbeteiligung hängt vom finanzierten Streitwert ab und berechnet sich als prozentuale Beteiligung am verbleibenden Verfahrenserlös, nachdem alle Kosten erstattet worden sind. Grundsätzlich beträgt unser Anteil am Verfahrenserlös bis zu 25%. Kann ein Fall ohne Gerichtsverfahren, also vorgerichtlich oder in einer Mediation, erfolgreich beendet werden bieten wir im Rahmen des Kollektiven vorgehens im Open–House Verfahren eine Beteiligung von 2 – 5 % nach Komplexität des Falles an. Für die Hälfte aller unserer Finanzierungen, vor allem bei kollektivem Vorgehen, finden wir jedoch individuelle Konditionen, angepasst an den konkreten Fall.

    Kein Kostenrisiko

    Mit einer Prozessfinanzierung hat ein Kläger keinerlei Kostenrisiko bei der Geltendmachung seiner Ansprüche. Nur im Falle einer erfolgreichen Beendigung des Falls, nämlich wenn der Gegner zahlt, erhalten wir die verauslagten Kosten zurück und den vorab vertraglich vereinbarten Anteil am Verfahrenserlös. Bei Prozessverlust verbleiben alle gezahlten Kosten bei uns und wir übernehmen auch die Kosten des Gegners.

    Lawtechgroup

    Erfahrung & Expertise

    Was hebt uns nun von anderen Anbietern ab?

    Als einer der erfolgreichsten Anbieter von Prozessfinanzierungen im Bereich Lebensversicherungen und Kapitalmarktprodukten kennen wir kritische Faktoren, die unserer Meinung nach bei der Bewertung von Relevanz sind.

     

    Fast 90% unserer Prozess Investitionen konnten erfolgreich beendet werden.

    Verfahren

    wurden gewonnen oder mit einem Vergleich beendet.

    € Volumen

    an Verfahren

    Spezialisten

    und mehr aus den Bereichen Legal, Finance,
    Fund Analysis und Risk Management.